Wisym header2023

10. Mai 2023

18. Wirtschaftssymposium Aargau

«Trotzen wir dem Gegenwind – Mut und Innovationen beflügeln!»

Inflation, wirtschaftliche Unsicherheit, Energiekrise, militärische Konflikte, die Verschiebung der globalen Machtverhältnisse, die Bedrohung der Demokratie in grossen Teilen der Welt und natürlich der Klimawandel: Herausforderungen und Unsicherheiten, die den Blick in die Zukunft trüben können, gibt es zur Genüge. Wie können wir dieser komplexen Situation am besten begegnen? Die Antwort darauf ist gar nicht so komplex: Mit einer gesunden Portion Optimismus und mit dem Mut, Neues zu wagen.

Der wirtschaftliche – und natürlich auch der persönliche – Erfolg entsteht, wenn wir Kraft aus uns selbst schöpfen und auf ein sicheres Wertesystem als Grundlage bauen. Mit Innovationsgeist und Kreativität können wir den aktuellen und künftigen Herausforderungen begegnen. Nehmen wir’s sportlich! 

Beispiele, wie das funktionieren kann, liefern die prominenten Referierenden am 18. Wirtschaftssymposium Aargau. Wir freuen uns schon heute darauf, Prof. Bertrand Piccard, Prof. Richard David Precht, Claudia Pletscher, Brigitte Breisacher und André Krause im Kultur und Kongresshaus begrüssen zu dürfen.

Und wir freuen uns auf das Wiedersehen mit Ihnen am 10. Mai 2023!

Karin Schaer

Geschäftsführerin

Britta Bräutigam

Tagungsleiterin

Programm

Das Detailprogramm wird Anfang Februar 2023 bekannt gegeben.

  • Eintreffen der Teilnehmenden / Begrüssungskaffee

    12:45H

  • Programmstart

    14:00H

  • Verabschiedung und Networking

    17:45H

  • Ende der Veranstaltung

    20:00H

Die einzige Möglichkeit, nie zu scheitern, ist, nichts zu versuchen.
Bertrand Piccard

Visionär, Forscher, Mediziner und Initiator

001 links KUK Innenarchitektur 02 18 00047 lcd

Tagungsort

Kultur & Kongresshaus Aarau

Zur Webseite

Partner

Teilnehmen

Wir freuen uns auf Sie am 18. Wirtschaftssymposium Aargau – melden Sie sich noch heute an:

Anmelden