Wisym Header 2019

Editorial

„Im Spannungsfeld zwischen Macht und Ohnmacht“

Herzlichen Willkommen

Wissen ist Macht. Unwissen ist Ohnmacht.
Heiner Geissler

Unternehmen und Führungskräfte werden heute mit vielen Faktoren konfrontiert, welche ein Gefühl der Ohnmacht aufkommen lassen können: Globalisierung, nationale und internationale Regulierungen, Margendruck, Finanzpolitik oder schwierige Verhandlungen. Ausserdem leben wir in Zeiten von Fake News, Datenmissbrauch und Vertrauensverlust.

Muss das so sein? Nein, denn trotz des Spannungsfeldes zwischen Macht und Ohnmacht haben Unternehmer ihr Schicksal immer noch selber in der Hand. Dazu braucht es nicht nur Fachkompetenz und Innovationskraft sondern auch eine grosse Portion Mut und Selbstbewusstsein. Unternehmen, die zu ständiger Selbstoptimierung bereit sind, stehen auch im heutigen wirtschaftlichen, politischen und sozialen Umfeld vielversprechende Wege aus dem zunächst ausweglos erscheinenden Labyrinth offen.

Wissen ist Macht. Unwissen ist Ohnmacht.
Heiner Geissler

Unternehmen und Führungskräfte werden heute mit vielen Faktoren konfrontiert, welche ein Gefühl der Ohnmacht aufkommen lassen können: Globalisierung, nationale und internationale Regulierungen, Margendruck, Finanzpolitik oder schwierige Verhandlungen. Ausserdem leben wir in Zeiten von Fake News, Datenmissbrauch und Vertrauensverlust.

Muss das so sein? Nein, denn trotz des Spannungsfeldes zwischen Macht und Ohnmacht haben Unternehmer ihr Schicksal immer noch selber in der Hand. Dazu braucht es nicht nur Fachkompetenz und Innovationskraft sondern auch eine grosse Portion Mut und Selbstbewusstsein. Unternehmen, die zu ständiger Selbstoptimierung bereit sind, stehen auch im heutigen wirtschaftlichen, politischen und sozialen Umfeld vielversprechende Wege aus dem zunächst ausweglos erscheinenden Labyrinth offen.

Lassen Sie sich am 14. Wirtschaftssymposium Aargau von unseren exzellenten Referenten und Talkgästen inspirieren und starten Sie mit einem mächtigen Wissensvorsprung ins neue Geschäftsjahr. Die Details zu unserem Tagungsprogramm entnehmen Sie bitte hier.

Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen das Jahr 2019 optimistisch anzupacken!

Karin Schaer
Geschäftsführerin

Britta Bräutigam
Tagungsleiterin


» mehr

Co-Organisator

Medienpartner

Sponsoren

Referentinnen und Referenten

Talks «Erfolgreiche Köpfe»

Gabriela Manser

«Das Bedeutende am Tagungstitel ist für mich das UND. Jede und jeder kann zugleich mächtig UND ohnmächtig sein. Oder im umgekehrten Sinne zuversichtlich und machtlos. Ohnmacht ist nicht das Gegenteil von Macht.»

Tagungsprogramm

Franz Fischlin

Moderator

Franz Fischlin

Redaktor und Moderator Hauptausgabe Tagesschau, SRF 1

Mittwoch, 16. Januar 2019


Tagungsort

Kultur & Kongresshaus Aarau

Das Wirtschaftssymposium Aargau ist seit der ersten Veranstaltung im Jahre 2006 im Kultur & Kongresshaus Aarau (Schlossplatz 9, 5000 Aarau) zu Gast.

Impressionen

13. Wirtschaftssymposium 17. Januar 2018

Ausgezeichnete Referenten und Talkgäste haben am 13. Wirtschaftssymposium Aargau den Teilnehmenden wissenswerte Fakten sowie inspirierende Gedanken zum Tagungsthema «Nichts ist mehr sicher. Ein Drahtseilakt für unser Vertrauen?» vermittelt.
Zu den Impressionen.