Editorial

«Innovationen: Die Zukunft ist jetzt.»

Herzlichen Dank!

Nachdem der Fokus auf der Zukunft lag, ist das 12. Wirtschaftssymposium Aargau bereits wieder Geschichte. Das erwartungsvolle Publikum erlebte nach einem überraschenden Einstieg mit der quirligen Alphornbläserin Eliana Burki einen inspirierenden Nachmittag.

Nachdem der Fokus auf der Zukunft lag, ist das 12. Wirtschaftssymposium Aargau bereits wieder Geschichte. Das erwartungsvolle Publikum erlebte nach einem überraschenden Einstieg mit der quirligen Alphornbläserin Eliana Burki einen inspirierenden Nachmittag.

Die hochkarätigen Referentinnen, Referenten und Talkgäste haben das brandaktuelle Tagungsthema auf unterschiedliche Weise hervorragend beleuchtet und damit Anlass zum regen Austausch über die Bedeutung von Innovationen in anschliessenden Gesprächen gestiftet. Bestimmt bleibt der Dialog rund um dieses eminent wichtige Thema in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft noch lange lebendig.

Einen perfekten Rahmen mit vielen innovativen Elementen hat auch Franz Fischlin mit seiner professionellen und sympathischen Moderation und Interviewführung geboten.

Die spontanen Rückmeldungen unserer geschätzten Partner und dem anspruchsvollen Auditorium waren äusserst positiv. Wir freuen uns, dass die hohen Erwartungen an den Wirtschaftsanlass mit dem gelungenen Programm und der Plattform fürs Netzwerk sogar übertroffen wurden.

Wir bedanken uns herzlich bei unserem Co-Organisator und unseren Sponsoren für die wertvolle Unterstützung und bei allen Beteiligten für Ihr erfolgreiches Mitwirken. Ein besonderes Dankeschön geht an unser wunderbares Publikum, welches dank seines aktiven Zuhörens und anregenden Dialogs das Wisym mit lebendiger Stimmung erfüllt und uns für die nächsten Anlässe inspiriert.

Was in dieser rasanten Zeit des Wandels und der Digitalisierung seinen Wert behält sind analoge Verbindungen – von Mensch zu Mensch. Unzählige davon wünschen wir Ihnen für eine prosperierende und glückliche Zukunft. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen am 13. Wirtschaftssymposium Aargau am 17. Januar 2018!

Herzlich,

Karin Schaer
Geschäftsführerin
Britta Bräutigam
Tagungsleiterin

» mehr

Co-Organisator

Medienpartner

Sponsoren

Referentinnen und Referenten

Joël Mesot

Prof. Dr. Joël Mesot

Keine Innovation ohne Grundlagenforschung

«Bei der Entwicklung neuer Grossforschungsanlagen arbeitet das PSI eng mit der Industrie zusammen. Dadurch ergibt sich ein Know-how-Transfer, der es den Unternehmen ermöglicht, neues Wissen für innovative Produkte zu nutzen.»

Karin Vey

Dr. Karin Vey

Künstliche Intelligenz - Wo bleibt der Mensch?

«Dieses Jahr feiern wir Dada 100. Ein Bonmot von Francis Picabia möchte ich aus diesem Anlass gerne teilen: ‹Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.›»

Talks «Erfolgreiche Köpfe»

Barbara Artmann

Barbara Artmann

«Innovation war, ist und bleibt für Künzli der fundamentale Erfolgsfaktor. Künzli's Strategie ist es, ein überlegenes Produkt anzubieten – in Medizin und Mode. Dies erfordert ständige, für die jeweiligen Konsumenten adäquate Neuerungen. Innovation ist also der Schlüssel zum Erfolg und Überleben mit unserer Produktion in der Schweiz.»

Joël Luc Cachelin

Dr. Joël Luc Cachelin

«Die Fähigkeit zur Selbsterneuerung ist für Menschen, Unternehmen und Volkswirtschaften im digitalen Zeitalter unerlässlich. Um in der kontinuierlichen Veränderungen zu bestehen, brauchen wir in Wirtschaft und Gesellschaft neue Betriebssysteme.»

Tagungsprogramm

Franz Fischlin

Moderator

Franz Fischlin

Redaktor und Moderator Hauptausgabe Tagesschau, SRF 1

Mittwoch, 18. Januar 2017


Tagungsort

Leuchtendes Schild des Kultur & Kongresshaus Aarau am Abend

Kultur & Kongresshaus Aarau

Das Wirtschaftssymposium Aargau ist seit der ersten Veranstaltung im Jahre 2006 im Kultur & Kongresshaus Aarau (Schlossplatz 9, 5000 Aarau) zu Gast.

Impressionen

Impression Wirtschafssymposium in Aarau

11. Wirtschaftssymposium 13. Januar 2016

Ausgezeichnete Referentinnen, Referenten und Talkgäste haben am 11. Wirtschaftssymposium Aargau den Teilnehmenden wissenswerte Fakten sowie inspirierende Gedanken zum Tagungsthema «Herausstechende Talente gesucht? Gefunden!» vermittelt.
Zu den Impressionen.